Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: [News] Regel-Preview: Ersatz- & Alternativwürfe  (Gelesen 1254 mal)

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15684
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
[News] Regel-Preview: Ersatz- & Alternativwürfe
« am: 13. Juni 2020, 17:29:23 »

Ersatz- und Alternativwürfe sind ein wichtiges Element, um Charaktere bei DARC kompetenter zu gestalten und länger am Leben zu halten. Während Ersatzwürfe bei den verschiedensten Probenarten zum Einsatz kommen, beziehen sich Alternativwürfe immer nur auf Kampfaktionen.


Gespeichert

Germon

  • Immersieg Hessen
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3490
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Ich will Starslayers... jetzt!
  • Orga eines DS-Community-Events Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat 1+ MGQ geleitet Mitglied in einem DS-Club Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt Conslayer - Uhrwerk DemoTeam Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) Registrierter Betatester
    • Awards
Antw:[News] Regel-Preview: Ersatz- & Alternativwürfe
« Antwort #1 am: 13. Juni 2020, 23:18:45 »

Spontan hätte ich vermutet, dass ein Alternativwurf nur bei Gelingen verbraucht wird...
Gespeichert
Germon mal wieder mit Schnellen Reflexen I unterwegs.

Zauberlehrling

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4067
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Er will doch nur spielen!
  • DS-Communitykalender Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:[News] Regel-Preview: Ersatz- & Alternativwürfe
« Antwort #2 am: 14. Juni 2020, 11:16:00 »

Germon hat Recht, intuitiver wäre es anders. Auf der anderen Seite kann ich mir vorstellen, dass ein Held sich so sehr "kompetent" in den Sachen anfühlt die er kann.

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15684
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Antw:[News] Regel-Preview: Ersatz- & Alternativwürfe
« Antwort #3 am: 14. Juni 2020, 13:04:33 »

Das hat mit dem Gesamtkonzept der Kämpfe zu tun, ähnlich wie in einem Filmduell - alles läuft gut, ein ewiges Hin und Her, man macht eine gute Figur, nichts kommt durch - doch dann irgendwann sitzt schließlich der erste Treffer und langsam wird es heikel.
Gespeichert

avakar

  • Stufe 14
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 917
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • meist inaktiv
  • Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Erbe ist Recht: Hat das Arltum Nordek in den Kronkriegen unterstützt
    • SLAYER'S PIT
    • Awards
Antw:[News] Regel-Preview: Ersatz- & Alternativwürfe
« Antwort #4 am: 14. Juni 2020, 20:54:19 »

Kann es von Vorteil sein, einen Alternativwurf auch explizit nicht anzuwenden?
Wie läuft das mit den Alternativwürfen in der Praxis?

Mir fällt es gerade irgendwie leichter, wenn ich mir Alternativwürfe als andauernde Vorteile vorstelle. Solange der Vorteil besteht, würfle ich die Probe automatisch* mit 2 Würfeln und ein Erfolg reicht. Der Vorteil geht verloren, falls beide Würfel Misserfolge anzeigen.
Gespeichert
SLAYER'S PIT - Fanwerk für Dungeonslayers
VOIDSPACE - Fanwerk für Starslayers

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15684
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Antw:[News] Regel-Preview: Ersatz- & Alternativwürfe
« Antwort #5 am: 14. Juni 2020, 22:07:37 »

Kann es von Vorteil sein, einen Alternativwurf auch explizit nicht anzuwenden?
Nur, wenn man meint, dass man sich den besser aufheben sollte.

Zitat
Wie läuft das mit den Alternativwürfen in der Praxis?
Was meinst Du? Also die werden idR schon so früh wie möglich eingesetzt.

Zitat
Mir fällt es gerade irgendwie leichter, wenn ich mir Alternativwürfe als andauernde Vorteile vorstelle. Solange der Vorteil besteht, würfle ich die Probe automatisch* mit 2 Würfeln und ein Erfolg reicht. Der Vorteil geht verloren, falls beide Würfel Misserfolge anzeigen.
Nein, dass ist nicht dasselbe.
Wenn man eine Probe eh schafft, warum dann den Alternativwurf riskieren? bzw. warum bei jeder Probe den Alternativwurf überhaupt riskieren?

Zudem: Es gibt bei DARC auch eine Vorteil/Nachteil-Regel (würfle zwei 20seitige Würfel, statt einen, und nehme das beste/schlechteste Ergebnis von beiden), aber die Alternativwürfel sind nochmal was anderes und können (bei Stufenanstieg) direkt erworben werden, während Vorteil/Nachteil situationsbedingt (vom SL vergeben) bei Proben auftreten kann, daher nicht limitiert ist, und auch für Alternativwürfe gilt, die bei einer solcher bevorteilten/benachteilten Probe eingesetzt werden.
Gespeichert

Ext3h

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 186
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:[News] Regel-Preview: Ersatz- & Alternativwürfe
« Antwort #6 am: 14. Juni 2020, 22:28:55 »

Und was ist dann der Unterschied zu der Vorteils-Mechanik? Macht dann ja Null Unterschied ob man den zweiten Wurf sofort mit macht, oder nicht. Nur wenn beide Würfel es nicht geschafft haben ist der Alternativ-Wurf verbraucht, und ansonsten ist die Reihenfolge der Erfolge völlig egal. Alternativ-Wurf mit Vorteil ist lediglich best-out-of-4.

Erst wenn zusätzlich noch Nachteil- Mechanik drinnen ist, müssen die zusammen gehörigen Würfel unterscheidbar sein. Aber auch hier wieder, werfe ich gleich zwei rote und zwei blaue D20, dann ist es trotzdem völlig egal ob der Erfolg im roten oder blauen Paar war, solange halt zu mindestens innerhalb eines Paar bestanden.
Gespeichert

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15684
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Antw:[News] Regel-Preview: Ersatz- & Alternativwürfe
« Antwort #7 am: 14. Juni 2020, 23:00:55 »

Und was ist dann der Unterschied zu der Vorteils-Mechanik?

Der Unterschied ist, dass der SL situationsabhängig bei bestimmten Proben entscheidet, dass man sie mit Vorteil oder Nachteil würfelt, während Alternativwürfe nur für einzelne, bestimmte Proben gelten und der Spieler entscheidet, wann er sie einsetzt.

Zitat
Macht dann ja Null Unterschied ob man den zweiten Wurf sofort mit macht, oder nicht.
Doch, das wäre unklug, denn...

Zitat
Nur wenn beide Würfel es nicht geschafft haben ist der Alternativ-Wurf verbraucht
...vielleicht willst Du den ja aber noch gar nicht verbrauchen.

Ein Beispiel dazu:
Nehmen wir an, Du würfelst (ganz normal mit einem Würfel) blocken gegen einen Gegner und vergeigst die Probe. Dann kanns Du jetzt abwägen, ob Du doch noch n Alternativwurf einsetzt, aber vielleicht sagtst Du auch, ist mir egal, dann blocke ich diesmal halt nicht, kassiere Schaden, aber spare den Alternativwurf. Oder Du hast n Heiltrank eh parat oder Dein heilender Kamerad steht gerade noch neben Dir.

In der nächsten Runde vergeigst Du nicht nur die Probe, sondern verpatzt sie - jetzt sagst Du, das ist es Dir wert, einen Patzer auf der entsprechenden Patzertabelle willst Du nicht riskieren, jetzt willst Du den Alternativwurf einsetzen und bist froh, dass Du ihn nicht vorher riskiert hast. Oder Du hast keinen Heiltrank oder der heilende Kamerad ist gerade durch einen Pfeil umgekommen usw.

Nur, weil man über Alternativwürfe verfügt, setzt man sie nicht unbedingt jedesmal ein - 3 Goblins und 1 Oger greifen Dich an, warum also die Alternativwürfe für kleine Gobbos riskieren, wenn der Oger ein viel größeres Risiko darstellt? Würde man jedesmal die Alternativwürfe gleich "vorsichtshalber" mitwürfeln, könnten die für lusche Goblinangriffe draufgehen, und gegen die Ogerkeule hat man keine Alternative mehr.
Gespeichert

Ext3h

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 186
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:[News] Regel-Preview: Ersatz- & Alternativwürfe
« Antwort #8 am: 15. Juni 2020, 07:25:06 »

Zitat
In der nächsten Runde vergeigst Du nicht nur die Probe, sondern verpatzt sie - jetzt sagst Du, das ist es Dir wert, einen Patzer auf der entsprechenden Patzertabelle willst Du nicht riskieren
Okay, dann ergibt es natürlich Sinn. Von der Patzer-Tabelle wussten wir noch nichts. Wir waren alle davon ausgegangen, dass ein Fehlschlag der ursprünglichen Probe immer gleich schwerwiegend ist, so dass spieltheoretisch bereits vor der Probe klar ist ob ein Alternativwurf verwendet werden sollte oder nicht.
Gespeichert

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15684
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Antw:[News] Regel-Preview: Ersatz- & Alternativwürfe
« Antwort #9 am: 15. Juni 2020, 08:38:49 »

Neenee, dass weiss man vorher nicht.
Aber halt nicht nur wegen der Patzer allein (die ja auch ohne dazugehörige Tabelle nicht erstrebenswert sind - siehe DS) ist Vorsicht geboten, sondern auch Dinge wie die genannten unterschiedlichen Gegner mit unterschiedlicher Stärke, ob man bei Schaden schon von Verletzungen bedroht ist oder "nur" von Trefferverlust bzw. ob der Schaden durch Krits höher als erwartet ausfällt usw.
Gespeichert

avakar

  • Stufe 14
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 917
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • meist inaktiv
  • Hat eine Seite mit DS-Inhalten (CampaignLogs, Downloads, Settings oder Tools) DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Erbe ist Recht: Hat das Arltum Nordek in den Kronkriegen unterstützt
    • SLAYER'S PIT
    • Awards
Antw:[News] Regel-Preview: Ersatz- & Alternativwürfe
« Antwort #10 am: 15. Juni 2020, 10:27:36 »

Ok, es gibt neben rollenspielerischen und situativen Kriterien offenbar auch genug mechanische Entscheidungskritieren für und gegen den Einsatz eines Alternativwurfs, so dass es kein no-brainer wird  :thumbup:
Gespeichert
SLAYER'S PIT - Fanwerk für Dungeonslayers
VOIDSPACE - Fanwerk für Starslayers