Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Zurückdrängen - was ist ein erfolgreicher Angriff?  (Gelesen 167 mal)

Zauberlehrling

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3972
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Queenslayer
  • DS-Communitykalender Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Zurückdrängen - was ist ein erfolgreicher Angriff?
« am: 09. Juni 2022, 18:17:00 »

Liegt wohl an der DARC-Beta, dass ich Regeln kritischer lese:

Zitat von: GRW S.41
Das Ergebnis eines erfolgreichen Angriffs
(mittels Schlagen, Schießen oder Zielzauber)
ist zugleich der Schaden, der von der
Lebenskraft des Ziels abgezogen wird

Zitat von:  S.44
Bei einem erfolgreichen Nahkampfangriff
kann man seinen Gegner (sofern gleiche
oder kleinere Größenkategorie) 1m
zurückdrängen, was dessen eigenes Laufen
aber nicht beeinträchtigt.

Was ist aber, wenn die NK-Angriffsprobe erfolgreich war, aber der Schaden mit der NK-Abwehrprobe erfolgreich auf 0 reduziert wurde? Nur weil man nichts mehr abziehen kann, heisst das mMn nicht automatisch, dass kein Erfolg vorliegt

Eigentlich ist Zurückdrängen dann möglich, denn:
- Die eigentliche Angriffs-Probe (wie auf S. 44 geschrieben) war erfolgreich (also weder Fehlschlag, noch Patzer).

Eigentlich ist Zurückdrängen dann nicht möglich, denn:
- Auf Seite 41 steht, dass das nicht der Fall ist, denn die Angriffs-Probe scheint nur als erfolgreich zu gelten, wenn Schaden entstanden ist.

Was stimmt nun ???

Ehrlicherweise tendiere ich zu 1 - denn der Angriff war erfolgreich, die Panzerung (was auch immer) hat den Schaden verhindert, aber einen Stoß könnte ich dem Gegner trotzdem versetzen.

Zauberlehrling

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3972
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Queenslayer
  • DS-Communitykalender Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Zurückdrängen - was ist ein erfolgreicher Angriff?
« Antwort #1 am: 09. Juni 2022, 18:55:13 »

Nachtrag: Slayerpunkte bekommt man wenn man SCHADEN verursacht - das ist nicht an die Formulierung 'erfolgreicher Angriff' gekoppelt.

Sintholos

  • Darc-Redaktion
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2262
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Krieger
  • Slayer!!!!
  • 1000+ Postings Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Zurückdrängen - was ist ein erfolgreicher Angriff?
« Antwort #2 am: 09. Juni 2022, 19:28:17 »

Ich habe es immer so gehandhabt, dass man nur zurückdrängen konnte, wenn auch Schaden verursacht wurde. Eine Begründung habe ich dafür aber nicht.  :D
Gespeichert

Kampagnenberichte
Aspekte der Magie
Barcamar

Zauberlehrling

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3972
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Queenslayer
  • DS-Communitykalender Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Zurückdrängen - was ist ein erfolgreicher Angriff?
« Antwort #3 am: 09. Juni 2022, 19:57:04 »

Ich bin eher zufällig drübergestolpert, bislang hatte ich im Kopf, dass das eben wie bei Slayerpunkten ist, aber die Formulierungen sind anders. Und ich habe bei der Beta gelernt, dass der Chef sowas nicht einfach so macht, sondern oft ein Hintergedanke bei solchen Sachen dabei ist.

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15593
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Antw:Zurückdrängen - was ist ein erfolgreicher Angriff?
« Antwort #4 am: 10. Juni 2022, 00:21:06 »

Gemeint ist definitiv: Hauptsache man trifft.
Ob die Abwehr Schaden verhindert oder nicht, spielt keine Rolle, allein der Rumms sorgt fürs Zurückdrängen, Schaden muss nicht durchkommen.
Gespeichert

Zauberlehrling

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3972
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Queenslayer
  • DS-Communitykalender Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Zurückdrängen - was ist ein erfolgreicher Angriff?
« Antwort #5 am: 10. Juni 2022, 07:54:30 »

[...] Und ich habe bei der Beta gelernt, dass der Chef sowas nicht einfach so macht, [...]

Gemeint ist definitiv: Hauptsache man trifft.
Ob die Abwehr Schaden verhindert oder nicht, spielt keine Rolle, allein der Rumms sorgt fürs Zurückdrängen, Schaden muss nicht durchkommen.

Danke für die Klarstellung. Ich hab dazwischen an meiner Interpretation (kurz) gezweifelt - weil auch ein schwacher ZAW so den Krieger zurückdrängen kann - aber auf der anderen Seite hab ich mir gedacht: warum nicht 1) gibt der ZAW einen potentiellen Zauber auf und 2) könnte ein ZAW einen Krieger auch mit einem "Rempler" aus dem Gleichgewicht bringen (und wozu gibts Blocker)...