Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Communityprojekt "Die Stadt Hellfurt" - Diskussionsthread  (Gelesen 11098 mal)

Zauberlehrling

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4953
  • Kultur: Wyndländer
  • Klasse: Krieger
  • Er will doch nur spielen!
  • DS-Communitykalender Registrierter Betatester Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Communityprojekt "Die Stadt Hellfurt" - Diskussionsthread
« Antwort #150 am: 29. August 2023, 19:20:10 »

Kurzer Zwischenstand: Das Layout steht, es ist so gut wie alles drinnen - Hellfurt ist zu 95% fertig.

Ein Diskussionspunkt ist aber offen:
Zitat
Von der Innenseite der Stadt drängen sich die Häuser an die
Stadtmauer
und nutzen ihre stabile Bauweise durchaus als
stabilisierendes Element ihrer eigenen Konstruktion. Diesem
Baustil folgend sind die meisten Straßen, die in Richtung der
Stadtmauer führen, Sackgassen – wenn man von den
Aufgängen zu den Wachtürmen einmal absieht.

Sollen diese beiden Punkte so drinnen bleiben? Macht nicht viel Sinn wie irgendwer schonmal festgestellt hat, andereseits kann man sagen: Es ist eine Fantasy-Stadt, also: Wen juckt es ;)

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Lord Sven I.

  • Stufe 8
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 314
  • Kultur: Wyndländer
  • Klasse: Heiler
  • Einmal Stronghold - immer Stronghold
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet 250+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt
    • Awards
Antw:Communityprojekt "Die Stadt Hellfurt" - Diskussionsthread
« Antwort #151 am: 31. August 2023, 06:14:50 »

Moin,
wir hatten das Thema länger hier im Forum diskutiert, irgendwann ist es im Sande verlaufen.
Beim Review des Settings ist es wieder aufgetaucht, da im Hellfurt-Setting (derzeit) die ursprüngliche Version steht: die, die ZL oben zitiert.

Ich finde die Idee immer noch schön, da es der Stadt ein gewachsenes Aussehen an der Stadtmauer gibt - verteidigungstechnisch ist das natürlich nicht so richtig zielführend...

Argumente dafür:
- es hat niemanden mehr gestört, warum eine neue Diskussion aufmachen ?
- wen es stört, kann es in seiner Version von Hellfurt gerne ändern, das machen wir alle regelmäßig in unseren Quests, warum nicht auch in einem Settingvorschlag?
- es ist eine Fantasy-Stadt; muss alles Sinn ergeben? ich für meinen Teil kann auch mit Städten auf dem Rücken von einer Schildkröte auf vier Elefanten leben - und Sinn macht da auch so einiges nicht ;)

Argumente dagegen:
- die Stadtverwaltung hätte es aus verteidigungstechnischen Gründen niemals zugelassen...

Somit mein Voting:
so lassen
Gespeichert

Sintholos

  • Darc-Redaktion
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3024
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Krieger
  • Slayer!!!!
  • Redakteur bei Burning Books 1000+ Postings Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Communityprojekt "Die Stadt Hellfurt" - Diskussionsthread
« Antwort #152 am: 31. August 2023, 09:10:22 »

So lassen.  :thumbup:

Dzaarion

  • Stufe 17
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1483
  • Kultur: Sandelfen
  • Klasse: Krieger
  • NachtDrache 🐉 DS-SL
  • SL einer Forenrunde DS-Online Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt DS-Communitykalender Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt 250+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet
    • Awards
Antw:Communityprojekt "Die Stadt Hellfurt" - Diskussionsthread
« Antwort #153 am: 31. August 2023, 10:54:39 »

- es ist eine Fantasy-Stadt; muss alles Sinn ergeben? ich für meinen Teil kann auch mit Städten auf dem Rücken von einer Schildkröte auf vier Elefanten leben - und Sinn macht da auch so einiges nicht ;)
Das sind aber zwei grundverschiedene Dinge. Mal abgesehen davon dass die Scheibenwelt ja bewusster Quatsch ist ergeben selbst in der Welt die auf der Welt die von 4 Elefanten auf dem Rücken einer Schildkröte getragen folgen die Gegebenheiten einer internen Logik.
Wenn die Häuser an der Stadtmauer mit ihr zusammen bei einem Angriff einen Riesenroboter bilden der die Stadt verteidigt okay ist Fantasy macht aber Sinn. ... Wenn die Aussage aber ist, ist halt Fantasy weil sich offenbar alle nen Nagel durch den Kopf gejagt haben um zu rechtfertigen, dass die komplette Stadtmauer mit Häusern zugeklatscht ist ... das ist Quatsch.
Ich bin nur dafür ne interne Erklärung zu finden.

Es gilt halt weiterhin was damals schon gesagt wurde: Taddel hatte ja sehr richtig angemerkt, dass die Ringstraße um die Mauer frei bleibt, den Satz mit den Sackgassen würde ich also definitiv streichen (das macht ja auch vom Aufbau keinerlei Sinn das würde bedeuten es gibt nur gerade Straßen in die Stadtmitte alles andere wurde zugebaut, die Menschen an der Stadtmauer müssten also quasi jedes mal bis zum Stadtkern rennen und wieder zurück um zum Nachbarn zu kommen).
Außerdem ist ja die Frage wie und wo das ganze stattfindet. Entlang der gesamten Mauer? Macht wenig Sinn und wäre nie zugelassen worden. In bestimmten Abschnitten ... z.B. wo plötzlich ne Großzahl neuer Einwohner aufgeploppt sind z.B. Zergenflüchtlinge, die ja auch noch recht gut mit Stein umgehen können sich angesiedelt haben und bei denen es auch noch problematisch(er) wäre sich als Stadtrat/wache gegen eine eingeschworene Community statt Einzelpersonen zu stellen? Schon eher. Wenn man richtig Lust hat kann man das ganze ja sogar noch ausbauen mit "die Zwerge haben mit ihrer besonderen Steinmetzkunst "Bogenhäuser"* geschaffen die unten eine Straße freilassen und sich dann an die Mauer lehenn und noch irgendeinen coolen Benefit geben ... kp Katapulte die aus den Dächern herausschießen" ähnliches Bild, definitiv Fantasy aber mit interner Logik.

Wo wir es damals übrigens auch von Nördlingen hatten:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Das ist Nördlingens (fast vollständig erhaltene historische) Stadtmauer ... mit Häusern dran. In diesem Artikel ist auch die Rede davon, dass die Häuser für Soldaten gedacht waren. Wie alt die Häuser an der Mauer oder wie gut der Artikel ist hab ich jetzt auf die Schnelle nicht feststellen können, aaaaaber was wir auch hier ganz eindeutig sehen: der Weg ist frei.

Dazu auch noch ein letzter Punkt. Wer schonmal in alten römischen Städten oder auch vielen Städten mit mittelalterlicher Innenstadt war dem wird vielleicht aufgefallen sein, dass der 1. Stock der Häuser sehr oft über die Fläche des Ergeschosses hinausragt (bei antiken Häusern oft von Säulen gestützt wordurch sich Säulengänge aka Arkaden bilden). Das wurde gemacht um nen Haus mit Platz zu haben gleichzeitig aber unten Platz zu lassen. Wichtig war auch hier wieder: die Straßen müssen frei bleiben.
(Ein sehr schönes Beispiel für mittelalterliche/frühneuzeitliche Arkaden gibts in meiner Unistadt Münster, was mMn problemlos mit ner coolen Fantasystadt mithalten kann:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
)

Also tldr: Häuser an der Mauer sind möglich, definitiv nicht überall, Wege müssen frei sein. Auch Fantasy-Welten folgen interner Logik (wenn sie auch nur halbwegs gut gemacht sind).

Edit: Ich bin bei der Recherche übrigens noch hierauf gestoßen: https://www.denkmalschutz.de/fileadmin/media/Bilder/THS/Einblicke_4_2016_web.pdf ab S. 46 geht es explizit um sogenannte Mauerhäuser. Habe es jetzt nur schnell überfliegen können, aber der Artikel trifft halt genau da rein und bestätigt größtenteils meine Punkte, auch wenn a) der Mauerhäuserbau eher ins Späte MA bis Frühe Neuzeit zu verordnen ist und b) das scheinbar garnicht so das krasse Ding war und die Stadt da garnicht mal dagegen war, sondern davon profitiert hat.
Also vielleicht zockt der Stadtrat die Mauerzwerge auch noch richtig ab ;)

Zauberlehrling

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4953
  • Kultur: Wyndländer
  • Klasse: Krieger
  • Er will doch nur spielen!
  • DS-Communitykalender Registrierter Betatester Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Communityprojekt "Die Stadt Hellfurt" - Diskussionsthread
« Antwort #154 am: 31. August 2023, 11:46:26 »

Ich nehme mal alles was ihr gesagt habt und mach einen Umformulierungsvorschlag:

Von der Innenseite der Stadt drängen sich die Häuser an die
Stadtmauer und nutzen ihre stabile Bauweise durchaus als
stabilisierendes Element ihrer eigenen Konstruktion. Diesem
Baustil folgend sind die meisten Straßen, die in Richtung der
Stadtmauer führen, Sackgassen – wenn man von den
Aufgängen zu den Wachtürmen einmal absieht.

Die Stadtwache ist angehalten die vor Häusern und Mauer liegenden
Strassenabschnitte der unvollständigen, teilweise unterbrochenen
Ringstrasse freizuhalten um die Zugänge zur Mauer nicht
zu versperren.

Lord Sven I.

  • Stufe 8
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 314
  • Kultur: Wyndländer
  • Klasse: Heiler
  • Einmal Stronghold - immer Stronghold
  • Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet 250+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt
    • Awards
Antw:Communityprojekt "Die Stadt Hellfurt" - Diskussionsthread
« Antwort #155 am: 31. August 2023, 12:18:56 »

ich glaube, der Umformulierungsvorschlag ist ein guter Kompromiss.
dann aber auch bitte:

Die Stadtwache ist angehalten die vor Häusern und Mauer liegenden Strassenabschnitte der unvollständigen, teilweise unterbrochenen Ringstrasse freizuhalten, um die Zugänge zur Mauer nicht zu versperren.
Gespeichert

Thaddaeus

  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 723
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Ratban
  • DS-Communitykalender SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet
    • Es sind noch Slay06 da!
    • Awards
Antw:Communityprojekt "Die Stadt Hellfurt" - Diskussionsthread
« Antwort #156 am: 04. September 2023, 09:23:40 »

Klingt sehr gut, bin da bei Lord Sven, man muss es nicht zu konkret machen  :D.
Gespeichert
Im Moment sind alle Slay vergriffen, bei Wunsch gern Nachricht an mich und du wirst beim nächsten Druck berücksichtigt.

Azaghal

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 36
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Communityprojekt "Die Stadt Hellfurt" - Diskussionsthread
« Antwort #157 am: 20. September 2023, 10:39:34 »

Hallo Slayer,

sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. In den Sommerferien war ich unterwegs und bin zu nichts gekommen. Auch trägt nicht gerade zur Motivation bei, dass ich mich bei der Anlage der Karte (als CampaignCartographer-Neuling) völlig verschätzt und das Ganze viel zu groß angefangen habe. Es hat sich aber auch schnell herausgestellt, dass ein Neuanfang nicht in Betracht kommt, weil CC so zeitraubend ist, dass ich vor Jahresende nicht fertiggeworden wäre. Also Augen zu und durch. Anbei der Link zum aktuellen Stand: https://abload.de/image.php?img=hellfurt20092023skcwz.jpg

Thumbnail:

Ich bleibe aber dran und habe mir vorgenommen, bis zum Monatsende fertig zu werden.

Ich bräuchte von den entsprechenden Beitragsautoren nochmal ungefähre Angaben zur Lage von Haus der Katzenfrau (#71), Hexenmeister (#40) und Brauhaus Fünfsternbräu (#86).

Theater der Träume liegt entgegen der Beschreibung innerhalb der Mauern (weiß nicht mehr wieso). Soll es raus vor die Stadt?

Ich habe einen Teich in die Mitte der Stadt gesetzt (Platz muss gefüllt werden...). Benennungsvorschläge erwünscht.

Am Rande der Wand liegt ein Gebiet mit beschädigten/ruinierten Gebäuden. Es gab ja die Zuckerbäckerverschwörung. Könnte jemand dazu noch ein bisschen ausführen, so mit dem Tenor "Aufwiegelung der Plebs, Unruhen, Brandstiftung, Plünderung"?

Wie immer sind Vorschläge und Anmerkungen erwünscht. Her damit!

Gruß Azaghal
Gespeichert
Baruk Khazâd! Khazâd ai-mênu!

Zauberlehrling

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4953
  • Kultur: Wyndländer
  • Klasse: Krieger
  • Er will doch nur spielen!
  • DS-Communitykalender Registrierter Betatester Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Communityprojekt "Die Stadt Hellfurt" - Diskussionsthread
« Antwort #158 am: 20. September 2023, 12:36:49 »

Hi azaghal, danke für das Update. Ich denke du kannst die Legende auch rein als Text machen - die muss ich sowieso neben die Karte irgendwo unterbringen.

Eine Bitte: Kein Aufruf zu mehr Text. Es ist alles gelayoutet bis auf die Seite wo die Karte geplant ist. Sorry, aber wenn ihr das Endwerk seht, dann versteht ihr wieso ich hier jetzt streng sein muss.

Azaghal

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 36
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Communityprojekt "Die Stadt Hellfurt" - Diskussionsthread
« Antwort #159 am: 20. September 2023, 18:05:56 »

Ok. Kein zusätzlicher Text. Völlig klar. Hatte ich nicht drüber nachgedacht. Also soll sich jeder selber was zu See und Ruinen denken. Ein paar "weiße Flecken" sind ja vielleicht nicht schlecht, damit jeder SL sein eigenes Hellfurt entwickeln kann.
Die fehlenden drei Ortsangaben nehme ich dann einfach in Eigenregie vor?
Und wie meinst Du das mit der Legende? Nach meinem bisherigen Plan soll es zwei geben: Die bereits vorhandene zu points of interest etc. und eine noch anzufertigende zu den Läden/Werkstätten (die ich wohl links auf der Karte zu verorten gedachte). Möchtest Du lieber, dass ich beide weglasse und stattdessen die Legenden im Fließtext oder einer Unterschrift zur Karte einegfügt werden? Mir ist alles recht.

Gruß
Azaghal
Gespeichert
Baruk Khazâd! Khazâd ai-mênu!

Zauberlehrling

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4953
  • Kultur: Wyndländer
  • Klasse: Krieger
  • Er will doch nur spielen!
  • DS-Communitykalender Registrierter Betatester Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Communityprojekt "Die Stadt Hellfurt" - Diskussionsthread
« Antwort #160 am: 21. September 2023, 08:57:46 »

Ortsangaben sind OK nur das Brauhaus ist inzwischen ins Handelsviertel gewandert.

Momentan ist die Seite so geplant (A4 - mit deiner alten Karten-Version als Dummy):
https://drive.google.com/file/d/1KocGDoAQ-Au-dRkdqhEBUZ4cP_cLu7UW/view?usp=sharing

Wenn du allerdings das Ganze mehr in Richtung A4-Format bringst sag ich auch nicht nein. Dann kannst du auch gerne die Listen der Sehenswürdigkeiten auf der Karte lassen. Wobei ich denke, dass die Schriftfarbe in Schwarz besser wäre - zumindest deiner Liste von Sehenswürdigkeiten, die andere Schrift hat so einen weißen Schimmer, die hebt sich ganz gut ab.

Azaghal

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 36
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Communityprojekt "Die Stadt Hellfurt" - Diskussionsthread
« Antwort #161 am: 21. September 2023, 09:04:34 »

Ok, dann nehme ich die Legende raus. Ich weiß nicht, wie ich das Format der Karte in DINA4 verändern kann. Ist es iO, wenn die zweite Legende (Läden/Werkstätten) mit Großbuchstaben (A;B...) arbeitet? Ich fürchte, dass sonst die lange Zahlenreihe (in Karte und im Text) zu unübersichtlich würde.

Gruß

Azaghal
Gespeichert
Baruk Khazâd! Khazâd ai-mênu!

Zauberlehrling

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4953
  • Kultur: Wyndländer
  • Klasse: Krieger
  • Er will doch nur spielen!
  • DS-Communitykalender Registrierter Betatester Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Communityprojekt "Die Stadt Hellfurt" - Diskussionsthread
« Antwort #162 am: 21. September 2023, 10:14:48 »

Dann lass das Format wie es ist - alles kein Thema.
Die Legende musst du mir nur dann hier in einem Post als Text schicken. 1-10 / A-Z ist mir alles recht ;)

Azaghal

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 36
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Communityprojekt "Die Stadt Hellfurt" - Diskussionsthread
« Antwort #163 am: 22. September 2023, 11:57:45 »

Legenden als pdf anbei. Ich hoffe, ich habe keine Örtlichkeit übersehen. Sie sind jetzt auch alle in der Karte verortet und bezeichnet. Es geht voran....

Update Karte: https://abload.de/image.php?img=hellfurt22092023kxfm9.jpg

Gruß

Azaghal
Gespeichert
Baruk Khazâd! Khazâd ai-mênu!

Azaghal

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 36
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Communityprojekt "Die Stadt Hellfurt" - Diskussionsthread
« Antwort #164 am: 30. September 2023, 10:17:25 »

Hurra, die Karte ist (endlich) fertig!

Link:Bild "hellfurt30092023odd4r.jpg" anzeigen.

(Achtung: große Datei! 13 MB)

@Zauberlehrling: Kanst Du damit arbeiten oder möchtest Du lieber PNG oder andere Dateigrößen? Ich schreiben vorsorglich auch nochmal PN.

Gruß

Azaghal

Gespeichert
Baruk Khazâd! Khazâd ai-mênu!